Klare Sache gegen Thun

Die NLB Equipe organisierte sich gut, Thun fand zu Beginn keine guten Rezepte um die Defensive zu durchbrechen. So stand es zur Halbzeit nur 2:0 für den Aufstiegsfavoriten. Nach dem Seitenwechsel ging es schnell, 6:0 war zum Ende ein zu klares Verdikt. Heute gehts gegen Pully um 16.00 auf der Schlossmatte um Punkte!


Weitere Beiträge