NLB: Derby in der Playoff ¼-Final-Serie

03/04/2017

 

Am kommenden Mittwoch spielen die Wölfe etwas verspätet das Playoff Auftaktspiel gegen den RC Uttigen Devils. Den Gegner kennt man, so hat man jenen bereits in der vergangenen Saison in den Playoffs ¼-Finals ausgeschaltet. Münsingen konnte auch beide Qualifikationsspiele für sich entscheiden (3:0 und 3:2).

Mit dem Gegner Uttigen Devils kommt es nicht nur zum Aaretal-Derby sondern auch zum Kampf der Gebrüder Walther. Im Tor der Wölfe steht mit Remo Walther der mittlere der Drei Brüder. Auf der anderen Seite werden Yves und Marc Walther versuchen, Remo zu bezwingen.

 

Die Statistik spricht eigentlich für den HCMW, diese ist jedoch mit Vorsicht zu geniessen. In Vergangenheit konnte man noch nicht das bestmögliche Rollhockey zeigen, was sicherlich aber zum Playoff-Auftakt geändert werden soll. Mit Münsingen als 4.- und den Devils als 5.-platziertes Team der Qualifikation trennt die Mannschaften nur gerade einen Rang – ein Team zu favorisieren wäre also unangebracht. Die Wölfe geniessen Heimvorteil in der Serie, was sicherlich ein kleiner Vorteil ist.

 

Ausgangslage:
Gewinnt Münsingen, können die Wölfe bereits am Samstag die Serie in Uttigen entscheiden.

 

H.C. Münsingen Wölfe – RC Uttigen Devils

Anpfiff: 19:30 Uhr    Ort: Rollhockeyplatz Schlossmatt     

 

Please reload

Weitere Beiträge
Please reload

Baumann_Gartenbau_Blache_2000x800_V2_3.p

© 2019  Hockey Club Münsingen Wölfe  |  created by

joexsports website webmaster