NLB Vorschau: Siegesserie soll auch gegen den RHC Wolfurt nicht brechen

28/02/2017

Am Samstag wird auf der Schlossmatte endlich wieder Rollhockey gespielt. Die Wölfe treffen im Spitzenkampf auf den RHC Wolfurt, den aktuellen Leader, wenn man auf Verlustpunkte rechnet.

Trainer „Carlito“ konnte das Team nach seinem Amtsantritt richtig einstellen. Die Wölfe verloren seither nie wieder und landeten mit dem Bernercup-Sieg gegen den RSC Uttigen den siebten Pflichtspielsieg in Serie. Die letzte Niederlage fuhren die Münsinger auswärts gegen den Gegner vom Samstag ein.

 

Das Spiel am Samstag verspricht Spannung. Zwar konnten die Wölfe im Hinspiel keine Punkte aus Wolfurt mitnehmen, zeigten bei der 3:2 Niederlage dennoch eine gute Leistung. Seither hat sich der Kader der Wölfe wieder massiv verändert. Münsingen spielt ohne Ausländer (Raimundo und Favinha wurden weggegeben). Der Münsinger Vorstand leistete jedoch gute Arbeit und konnte einige Akteure verpflichten, welche für die Münsinger Farben powern wollen. Unter anderem Keeper Remo Walther, welcher in den letzten Spielen überzeugen konnte - folge dessen Schädeli wieder als Feldspieler. EX-Nationalspieler Yannic Lanz neu im Team, ein weiterer Transfer-Coup der Münsinger. Andrin Gottwald zurück aus Lille, was den Kader erstmals auf acht Feldspieler wachsen lässt. Die Karten werden also im Vergleich zum Hinspiel komplett neu gemischt.

 

Ausgangslage:
Am vergangenen Samstag besiegelte der SC Thunerstern die Münsinger Chancen auf den zweiten Platz der Qualifikation. Die Sterne aus Thun überfuhren einen schwach auftretenden RHC Vordemwald mit 8:1. Wolfurt und Thunerstern streiten sich somit um den Qualisieg. Die Wölfe wollen aus den drei verbleibenden Spielen dennoch die maximale Punktezahl mitnehmen.

 

H.C. Münsingen Wölfe – RHC Wolfurt

Anpfiff: 17:00 Uhr    Ort: Rollhockeyplatz Schlossmatt           

Please reload

Weitere Beiträge
Please reload

Baumann_Gartenbau_Blache_2000x800_V2_3.p

© 2019  Hockey Club Münsingen Wölfe  |  created by

joexsports website webmaster